Image by Marek Levák

Zweite Meinung

Unter einer ärztlichen Zweitmeinung – auch Second opinion genannt – versteht man die zweite, unabhängige Begutachtung eines ärztlichen Erstbefundes durch einen zweiten Arzt. 

Die zweite Einschätzung kann sich dabei auf eine Erkrankung oder eine Behandlungsmaßnahme beziehen. 

Das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung kann zur Vermeidung einer Fehldiagnose führen oder dem Patienten durch das Ausräumen von Zweifeln an einem Befund einfach nur ein besseres Gefühl verschaffen. Gern stehen wir dafür zur Verfügung.

 

Bitte bringen Sie zu dem Besuch alle bereits vorhandenen Diagnosen, Laborergebnisse, Untersuchungsergebnisse etc. mit.